Kulturhof Gasthof

Hock di her da!

Wir können nicht von Tradition und Gemeinschaft reden und dann ein gewöhnliches Touri-Lokal eröffnen. Das wollen wir nicht. Und das werden wir auch nicht. Im Gegenteil. Auch hier bleiben wir uns treu – Begegnung, Kultur und Kreativität spielen eine zentrale Rolle, nicht nur in der Gasthausstube, sondern auch in der Küche.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die einstige Wirtshauskultur in der Stanggass wieder aufleben zu lassen. Das bedeutet für uns, einen Ort zu schaffen, an dem sich die Schafkopfrunde genauso wohlfühlt wie die Urlaubsgäste zum Abendessen. So steht jetzt schon fest, dass neben der normalen 2-er bis 6-er Bestuhlung, das Herzstück der Gaststube ein großer Holztisch sein wird, an dem bis zu 25 Personen Platz haben werden. Hier mischen sich Einheimische unter Gäste, es können Geschichten, Gedanken und ein Lächeln getauscht werden, untereinander und miteinander.

An Guadn!

Gemeinschaft und Kreativität findet auch in der Küche statt – Bauern und Metzger der Region werden Hand in Hand mit uns arbeiten und uns mit ihren Bio-Produkten beliefern. Unser Anspruch ist es, die Bayerische Küche neu zu gestalten. Warum nicht mal Brennnesseln statt Petersilie im Knödel oder Schweinebraten mit Ingwer abrunden? Das schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch noch gut.

Kulturhof Gasthof
- Neuigkeiten
Bald gibt es hier mehr Informationen
Weitere Kreativhof-Säulen
Kulturhof Bewegung
Kulturhof Kreativ
Kulturhof Veranstaltung
Kulturhof Hotel