Johanna Moßhammer

Veranstaltungsmanagerin

Ich bin

Veranstaltungsmanagerin

Was mich an dem Projekt begeistert

Die moderne Inszenierung unserer Traditionen.
Mich begeistert, dass ein Platz entsteht, in dem Raum ist für Kultur auf moderne Art und Weise.
Der Wille, über den Tellerrand hinauszublicken und zu gehen.
Die Menschen, die an dem Projekt beteiligt sind und hochmotiviert dem Projekt „Kulturhof Stanggass“ ein Gesicht geben.

Ich möchte, dass der Kulturhof Stanggass

Ich möchte den Begriff „Kulturhof Stanggass“ wörtlich nehmen.
Es soll ein „Hof“ für Einheimische und Gäste werden. Ein Hof des Zusammenkommens, des Austausches, des Miteinanders. Ein Hof voller
Leben und Freude. „Kultur“ soll gelebt werden. Sei es die Esskultur, Trinkkultur, Sprachkultur... Kulturen sollen sich weiterentwickeln und voneinander lernen.

Mein persönliches Ziel ist es

...den „Kulturhof Stanggass“ als „großes Ganzes“ zu sehen und mit meinen Kollegen gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
Dass wir einander helfen, unterstützen und vorankommen. Bezogen auf meinen Aufgabenbereich möchte ich ein Netzwerk aufbauen, das von dem Projekt ebenso überzeugt ist.

Toll wäre es, wenn in einem Jahr

...der Bau im Zeitplan liegt und zum Herbst die Eröffnung stattfinden kann.
Wir die ersten Liebhaber unserer Region gewonnen und gute Partner gefunden haben.

Was ich noch sagen wollte

... ich freue mich riesig, bei diesem Entstehungsprozess dabei sein zu dürfen.
„Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“Hermann Hesse

Beiträge von
Johanna Moßhammer
Johanna Moßhammer
hat noch keine Beiträge verfasst.
Übersicht